< ZARTBITTER - THEATER NERO >

Eine bissigböse Komödie

ZARTBITTER Frauen und Schwule - eine Freundschaft wie sie inniger und verständiger nicht werden kann? Vergessen Sie's! Eine Chocolaterie in einer europäischen Großstadt. Zwei Chocolatiers in einer gemeinsamen Küche. Tom liebt Schokolade, Samantha liebt Schokolade. Aber Tom liebt nicht die Frauen und Samantha hasst schwule Männer. Eine kalorienreiche und giftsprühende Kombination, die plötzlich tödlich werden kann, wenn beide denselben Mann lieben...
Eine bissigböse Komödie, garantiert politisch unkorrekt und voller Schokolade!
Regie: Lars Lienen

Die Rheinische Post meint: "Brillantes Verwirrspiel. Tosender Beifall."



Termine:

< zurück